Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Schwerpunkte der HNO-Klinik in Duisburg

Prof. Dr. Stephan Remmert
Prof. Dr. Stephan Remmert Chefarzt HNO-Heilkunde Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Spezielle Hals-, Nasen- und Ohren-Chirurgie
Vita
Christian Neuwirth
Christian Neuwirth Leitender Oberarzt Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie, Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachtherapie
Janine Gehnen
Janine Gehnen Sekretariat Prof. Dr. med. Stephan Remmert Telefon: 0203 755-1261

Kontakt


Malteser Krankenhaus St. Anna
Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Albertus-Magnus-Str. 33
47259 Duisburg

Ambulanz-Tel.: 0203 755-1267

Tel.: 0203 755-1261
Fax: 0203 755-1266

Sprechstunden

  • Plastische Operationen:
    Fr.: ab 13:00
  • Privatsprechstunde:
    Mo. - Do: 13:00 - 15:30
  • Schlafapnoesprechstunde:
    Mo. - Fr. nach Vereinbarung
  • Schwindelsprechstunde:
    Mo. - Fr. nach Vereinbarung
  • Tumornachsorge:
    Mi. ganztägig

Auszug aus dem Leistungsangebot

  • plastisch korrektiver Operationen
  • onkologische Chirurgie
  • rekonstruktive Chirurgie zur Wiederherstellung der Schluck- und Sprachfunktion nach ausgedehnten tumorchirurgischen Eingriffen
  • Laserchirurgie der gut- und bösartigen Tumore
  • Endoskopien der oberen Atem- und Speisewege in Kombination mit mikrochirurgischen Eingriffen
  • Mikrochirurgie im Bereich der Kopfspeicheldrüsen
  • Schnarchoperationen
  • Traumatologie
  • HNO-Operationen im Kindesalter
  • sanierende und hörverbesserende Operationen des Mittelohr
  • endoskopische und mikroskopische Chirurgie der Nase und der Nasennebenhöhlen

Ermächtigungen

  • onkologische Nachbehandlung mit Ausnahme der Chemotherapie
  • konsiliarische onkologische Nachuntersuchung
  • Konsiliarische Beratung mit Ausnahme der Beratung bei Stimm- und Sprachstörungen sowie Phoniatrie und Pädaudiologie
  • Kleine operative Eingriffe (Kategorie I, II, III) beschränkt auf Säuglinge und Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres
  • Anlage einer Paukenhöhlendrainage

Aus- und Weiterbildungsermächtigung

  • Plastische Operationen, 24 Monate