Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Phoniatrie/Pädaudiologie

Im Fachbereich der Phoniatrie und Pädaudiologie werden Hörstörungen bei Kindern vom Säuglingsalter bis zur Pubertät sowie Störungen der Sprach- und Sprechentwicklungen bei Kindern und Erwachsenen untersucht und behandelt. Stimmstörungen bei Erwachsenen (z.B. chronische Heiserkeit, mangelnde Belastbarkeit der Stimme oder Schwierigkeiten nach einer Operation im Kehlkopfbereich) sind ebenfalls Gegenstand unseres Fachgebietes.

Ein interdisiplinäres Team aus Fachärzten für Phoniatrie und Pädaudiologie sowie Hals- Nasen- Ohren- Heilkunde, Audiometristen, Logopäden und Stimmbildnern betreut die Patienten und- im Falle von Kindern- auch deren Familie.

Diagnostik

  • Hörscreening bei Neugeborenen
  • Follow-up Zentrum zur Diagnostik bei Hörstörungen von Neugeborenen
  • Spielaudiometrie bei Kleinkindern u. geistig behinderten Kindern
  • Ton-Hörschwellen-Bestimmung
  • Sprachaudiometrische Testverfahren
  • Objektive Audiometrie (BERA, NN-BERA, TEOAE, DPOAE), z.B. bei Kindern, die bei einem Hörtest nicht mitmachen können oder bei Patienten mit Behinderung
  • Sprach- u. Sprechdiagnostik z.B. bei Sprachentwicklungsstörungen oder bei Stottern und Poltern
  • Diagnostik und Therapie von Stimmstörungen (z.B. chronische Heiserkeit oder nach Verlust der Stimme nach einer Operation mit Verlust oder Teilverlust des Kehlkopfes)
  • Diagnostik und Therapie der Stimme bei Berufssprechern und professionellen Sängern einschließlich der erforderlichen professionellen Stimmbildung
  • Computergestützte Stimmanalyse

Technische Ausstattung

  • Stroboskopie und Videodokumentation
  • Stimmfeldmessung
  • Computergestützte Stimmanalyse
  • Flexible fieberoptische Endoskopie
  • Mainzer Kindertisch
  • Tonaudiometrie
  • Sprachaudiometrie (Freiburger, Mainzer und Göttinger Test)
  • Freifeld- und Konditionierungsaudiometrie
  • Otoakustische Emissionen (TEOAE, DPOAE)
  • Brainstem Electric Response Audiometry (BERA, NN-BERA, AABR)
  • Kupplermessungen für Hörgeräte
  • Moderne audiometrische Programme (dichotisches Hören, OLSA, OLKISA)

Sekretariat

Interessieren Sie sich für eine Behandlung, haben Sie Fragen an uns oder möchten sich für eine Untersuchung in der Klinik für Phoniatrie/Pädaudiologie anmelden?

Dann rufen Sie uns unter 0203 755-1281 an oder schreiben Sie uns.

Ihr Chefarzt

Dr. Donald Becker
Dr. Donald Becker medizinischer Leiter Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie; Facharzt für HNO-Heilkunde; Zusatzbezeichnung Chirotherapie; Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen