Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Sozialpädiatrisches Zentrum (SPZ)

Wir helfen Kindern und Jugendlichen weiter!

Das Sozialpädiatrische Zentrum betreut Kinder und Jugendliche, die von Entwicklungs- oder Verhaltensstörungen, körperlichen, geistigen, emotionalen oder seelischen Behinderungen betroffen oder bedroht sind. Unter Einbeziehung der Eltern diagnostizieren die Experten für Kinder- und Jugendmedizin die Probleme des Kindes genau und leiten eine frühe Behandlung ein.

Langfristige Entwicklungsbegleitung schafft Perspektiven

Das SPZ bietet eine langfristige Entwicklungsbegleitung an und versucht medizinische Therapien und Hilfsmittel zu vermitteln und Fördermaßnahmen zu koordinieren. Ein Teil der Therapien wird auch direkt SPZ angeboten. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die Beratung der Familien.

 

Dazu werden die Kinder von Fachleuten unterschiedlicher Disziplinen untersucht: speziell geschulten Kinderärzten (Sozialpädiater, Epileptologen), Fachärzte für Stimme, Sprache und Gehör (Phoniatern/Pädaudiologen), Diplom-Psychologen (mit Psychotherapieausbildung/ Verhaltenstherapie), Bewegungstherapeuten (Motopäden), Sprachtherapeuten (Logopäden), Sozialarbeitern etc.. Die Ergebnisse dieser interdisziplinären Diagnostik werden dann mit den Eltern ausführlich besprochen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Donald Becker
Dr. Donald Becker medizinischer Leiter Facharzt für Phoniatrie und Pädaudiologie; Facharzt für HNO-Heilkunde; Zusatzbezeichnung Chirotherapie; Zusatzbezeichnung Stimm- und Sprachstörungen