Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Sprach- und Hörstörungen

Die Sektion des SPZ für Sprach-/Hörstörungen ist eine hochspezialisierte Fachabteilung, die sich mit der Diagnostik und Therapie von Sprech-, Sprach-, Stimm-, und Schluckstörungen sowie aller Arten kindlicher Schwerhörigkeiten befasst.

Dadurch ergibt sich ein weites Spektrum, das sich von der Früherkennung von Hörstörungen bei Neugeborenen und auch älteren Kindern (auch auditive Wahrnehmungsstörungen), über die Hörgeräteversorgung von Kindern, die Betreuung von Sprachentwicklungsstörungen), kindlichen Redeflussstörungen und Stimmstörungen bis hin zu kindlichen Schluckstörungen erstreckt.