Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Anästhesie und Intensivmedizin

Anästhesie im St. Johannes-Stift

Jede Narkose im Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift wird von einem ärztlichen Mitarbeiter betreut, der ausschließlich für diesen Eingriff zuständig ist. Speziell ausgebildetes Anästhesiepflegepersonal assistiert bei der Versorgung des Patienten.

Moderne Narkosegeräte und ein umfangreiches Monitoring tragen zu dem höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandard bei. Wie auch an den Standorten in Duisburg-Huckingen und Krefeld-Uerdingen steht auch in Homberg das gesamte Spektrum einer modernen Anästhesie zur Verfügung. Neben maximaler Sicherheit können so unsere Patienten auch den höchsten Komfort erwarten.

Intensivmedizin im Duisburger Westen

Auf den interdisziplinären Intensivstationen werden schwerstkranke Patienten mit lebensbedrohlichen Erkrankungen oder nach aufwendigen Operationen behandelt. Alle Intensivstationen verfügen über Einzel- oder Zweibettzimmer.Wir bieten alle Möglichkeiten einer umfassenden und konsequenten Intensivtherapie nach aktuellen internationalen Standards unter Verwendung modernster Technik für Monitoring und Therapie. Bei allen zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten wird in hoch professioneller, multidisziplinärer Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Hauses sowie in enger Kooperation mit der Seelsorge und Sozialberatung ein würdevolles und ethisch kontrolliertes (Be-)Handeln am schwerstkranken oder sterbenden Patienten garantiert. Durch innovative Organisationsstrukturen können sogar planbare Behandlungen, die einen Aufenthalt auf einer Intensivstation erforderlich machen nahe zu immer zum gewünschten Zeitpunkt durchgeführt werden.

Notfallmedizin für Duisburg

Notarzt Duisburg-Homberg

Neben der Versorgung aller innerklinischen Notfälle organisiert die Klinik die ärztliche Besetzung des Notarzteinsatzfahrzeuges in Duisburg-Homberg. Die Mitarbeiter der Klinik decken einen Großteil der Einsätze ab Pro Jahr werden etwa 5.000 Einsätze im Rahmen der ärztlichen Notfallrettung durchgeführt.

Sekretariat

Interessieren Sie sich für eine Behandlung, haben Sie Fragen an uns oder möchten sich für eine Untersuchung in der Klinik für Anästhesie und Intensivmedizin anmelden?

Dann rufen Sie uns unter 02066 29-1505 an oder schreiben Sie uns.

Ihr Chefarzt

Dr. Rainer Sadra
Dr. Rainer Sadra Chefarzt Anästhesie und Intensivmedizin, Ärztlicher Direktor Malteser Rhein-Ruhr Kliniken Facharzt für Anästhesiologie, Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin
Vita