Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Gefäßdiagnostik

Unsere Ambulanzen verfügen über alle erforderlichen Voraussetzungen zur differenzierten arteriellen und venösen Gefäßdiagnostik auf technisch aktuellstem Stand.

Prävention
• Messung der Gefäßwandstruktur (Intima-Media Dicke)
• Gehtraining/Gehsportgruppe pAVK

Arterielle Perfusion
• Farbkodierte Duplexsonographie
• Knöchel-Armindex oder auch „Dopplerindex“ (ABI, FAD)
• Optische Puls-Oszillografie
• Laufbandergometrie
• Transcutane Sauerstoffmessung (TcpO2)

Venöse Perfusion
• Farbkodierte Duplexsonographie
• Lichtreflexionsrheografie (LRR)
• Venöse Verschlussplethysmographie (VVP)
• Phlebodynamometrie
• Kompartmentdruckmessung

Mikrozirkulation
• Transkutane Sauerstoffmessung TcpO2)
• Oxymetrische Messung des Sauerstoffverbrauch (O2C-Messungen)

Kardiopulmonale Diagnostik
• Belastungs-EKG / Ergometrie / Laufbandergometrie
• Spirometrie: Lungenfunktionsprüfung
• 24-Stunden-Blutdruckmessung
• 24-Stunden-EKG

Bildgebung mit Großgeräten
• CT-Angiographie
• MR-Angiographie
• CT-Phlebographie
• MR-Phlebographie
• Konventionelle Angiographie einschließlich der CO2-Angiographie
• Phlebographien