Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Onkologie

Die Onkologie des Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift bietet eine umfassende und patientenorientierte Behandlung eines breiten Spektrums von Tumorerkrankungen.
In der Tumortherapie haben sich in den letzten Jahren erfreulicherweise enorme Fortschritte erzielen lassen. Daraus resultiert einerseits eine bessere Prognose hinsichtlich des Überlebens, andererseits auch eine deutliche Steigerung der Lebensqualität.

Ursächlich für diese Behandlungsfortschritte sind neue, wirksame Medikamente zur Behandlung der Tumorerkrankung und der begleitenden Symptome, eine Verfeinerung der chirurgischen Techniken und der zielgerichtete Einsatz der Strahlentherapie.

Die Kombination der Behandlungsmöglichkeiten verschiedener Disziplinen, die so genannten multi-modalen Therapiekonzepte, machen eine interdisziplinäre Abstimmung des Vorgehens bei jedem einzelnen Patienten erforderlich.

Ihre Ansprechpartner

Uwe Henkelüdecke
Uwe Henkelüdecke Leitender Oberarzt Facharzt für Innere Medizin, Diabetologie, Gastroenterologie
Friederike Nelke
Friederike Nelke Oberärztin Fachärztin für Innere Medizin und Gastroenterologie

In Zusammenarbeit mit der Chirurgie des Malteser Krankenhauses St. Anna, den niedergelassenen Ärzten und Krankenkassen haben wir 2005 das "Darmzentrum Duisburg" zur integrierten Behandlung von Patienten mit Darmkrebs als erstes seiner Art im Rheinland gegründet.