Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Überregionale Kieferchirurgen helfen Ihnen weiter

Die Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist eine überregionale Schwerpunktabteilung mit 40 stationären Betten. Es wird das komplette Diagnose- und Behandlungsspektrum des Fachgebietes angeboten (Maximalversorgung). Unsere Schwerpunkte liegen in der Behandlung von angeborenenen Spaltfehlbildungen, in der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie und der zahnärztlichen Chirurgie. Eine Vielzahl von Eingriffen kann ambulant durchgeführt werden. 

Leistungsspektrum der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

  • Mund-, Kiefer- und Gesichtstumore
  • Kieferorthopädische Chirurgie
  • Infektionen des Kieferknochens, insbesondere nach Bisphosphonattherapie
  • Lippen-, Kiefer- und Gaumenspalten
  • Plastische Wiederherstellungschirurgie des Kopf-, Gesichts- und Halsbereiches einschließlich mikrochirurgischer Transplantate
  • Zahnärztliche Chirurgie
  • Kiefer- und Gesichtsverletzungen
  • Kiefergelenkschirurgie
  • Haut- und Schleimhauterkrankungen
  • Kosmetische Chirurgie des Gesichts und des Halses

 

 

Ihr Chefarzt

Prof.* Dr. Dr. Andreas Hammacher
Prof.* Dr. Dr. Andreas Hammacher Chefarzt MKG und Ärztlicher Leiter St. Johannes-Stift Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Plastische und Ästhetische Operationen (* Invited/Visiting Professor Tbilisi State Medical University, Georgien)