Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Plastisch-rekonstruktive Chirurgie

Die Klinik ist spezialisiert im Bereich der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie. Diese findet ihre tägliche Anwendung vor allem in der Tumorchirurgie, der Versorgung von Unfällen nach schweren infektionsbedingten Gewebsverlusten und im Rahmen der Fehlbildungschirurgie.

Ziel der plastisch-rekonstruktiven Chirurgie ist es, verloren gegangene Gewebsbereiche zu ersetzen und damit zum einen die Form und zum anderen die Funktionen wie Sprechen, Schlucken und Kauen wieder herzustellen. So gelingt es z.B., Kieferknochenteile zu ersetzen und mit Hilfe von Zahnimplantaten und künstlichen Zähnen die Kaufunktion komplett wieder herzustellen.