Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Krankenhaus-Seelsorge des St. Johannes-Stift

Liebe Patientin, lieber Patient,

Sie sind in das Malteser Krankenhaus St. Johannes-Stift aufgenommen worden.
Als Krankenhaus-Seelsorger begrüßen wir Sie und bieten Ihnen unseren Besuch an.

Wir sind für Sie da, wenn

  • Sie sich Sorgen machen
  • Sie sich einsam fühlen
  • Sie Ihre Gedanken ordnen wollen
  • Ihr Leben bedroht ist
  • Sie Ihre Situation vor Gott bringen möchten.

Im Gespräch klären sich viele Gedanken, Fragen und Gefühle. Vielleicht wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zuhört, mit ihnen überlegt und Sie unterstützt. Wir besuchen Sie gerne.

Krankenhauskapelle

Sie sind herzlich eingeladen, die Kapelle zu besuchen zum stillen Verweilen, zum persönlichen Gebet oder zur Teilnahme an Gottesdiensten und Andachten. Die Kapelle ist für alle geöffnet. Sie befindet sich im Erdgeschoss, der Weg dorthin ist beschildert.

Sie sind herzlich eingeladen, die Kapelle zu besuchen zum stillen Verweilen, zum persönlichen Gebet oder zur Teilnahme an Gottesdiensten und Andachten. Die Kapelle ist für alle geöffnet. Sie befindet sich im Erdgeschoss, der Weg dorthin ist beschildert.

Gottesdienste

Eucharistiefeiern

Die Zeiten können Sie dem Aushang in der Kapelle entnehmen.

Mittagsgebet

Jeden Mittwoch um 12.15 Uhr in der Krankenhauskapelle.

Ökumenische Andachten

Sie finden zu besonderen Zeiten und Anlässen statt. Bitte beachten Sie die Aushänge auf der Station und in der Kapelle.

Kirche im Fernsehen

Die Gottesdienste aus der Pfarrkirche St. Johannes werden über den Fernsehkanal übertragen, sonntags um 11:00 Uhr.

Kommunionempfang / ev. Abendmahl

Kommunionempfang

Jeden Samstag ab 19.00 Uhr auf den Zimmern.
Bitte melden Sie sich bei Diakon Kiwitt oder auf der Station, wenn Sie die Kommunion empfangen möchten.

Evangelisches Abendmahl

Pfarrer Jansen ist auf Anfrage gerne bereit, Ihnen das Abendmahl zu reichen.

Krankensalbung

Die Krankensalbung ermöglicht die Erfahrung: Ich bin in meiner Not nicht alleingelassen. Jesus Christus ist mir im Sakrament nahe und ich ihm. Er gibt mir Kraft auf meinem Weg. Bitte melden Sie sich auf der Station, wenn Sie das Sakrament empfangen möchten. In Notfällen ist das Pflegepersonal gerne bemüht, zeitnah Kontakt zu einem katholischen Priester herzustellen.

Ihre Ansprechpartner

Diakon Jochem Kiwitt
Diakon Jochem Kiwitt Krankenhausseelsorger St. Johannes-Stift, Duisburg-Homberg
Pfarrer Markus Jansen ev. Krankenhausseelsorger St. Johannes-Stift, Duisburg-Homberg
Telefon: 02066 29-1468