Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Checkliste für Ihren Aufenthalt

Damit Ihr Aufenthalt reibungslos und möglichst angenehm wird

In der Checkliste sind alle notwendigen Dinge aufgeführt, die Sie für einen Krankenhausaufenthalt benötigen. Bitte bedenken Sie, dass Ihnen nur wenig Stauraum zur Verfügung steht und bringen Sie möglichst keine Wertsachen oder größere Geldbeträge mit, denn dafür können wir keine Haftung übernehmen.

Dokumente und Unterlagen für Ihren Krankenhausaufenthalt

Bitte bringen Sie folgende Dokumente und Unterlagen zur Aufnahme mit: 

  •  Personalausweis
  •  Krankenversicherungskarte (Chipkarte)
  •  Einweisungsschein vom behandelnden Arzt
  •  nur für privat Versicherte: Kostenübernahmeerklärung Ihrer Versicherung
  •  Vorbefunde, die Ihre Behandlung betreffen (Röntgenbilder,Arztbriefe etc.)
  •  Diabetikerausweis bzw. Nothilfepass - wenn vorhanden
  • Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht

Medikamente für Ihren Krankenhausaufenthalt

Aufgrund der Vielzahl können wir nicht alle Medikamente im Krankenhaus immer vorrätig halten. Wir bitten Sie deshalb, Ihre Medikamente zu einem stationären Aufenthalt mitzubringen, damit Sie bis zum Eintreffen der Apothekenbestellung entsprechend versorgt werden können. Selbstverständlich erhalten Sie die aus Ihren Packungen entnommenen Mengen von uns zurück. Es entstehend Ihnen dadurch keinerlei Aufwendungen.

Kleidung und persönliche Gegenstände

Für den stationären Aufenthalt empfehlen wir Ihnen folgende Dinge mitzubringen:

  • bequeme saubere Kleidung
  • Handtuch
  • Kosmetikartikel
  • Bücher, Zeitschriften
  • ggf. Wecker

Große Koffer und Wertsachen im Krankenhaus

Im Krankenhaus ist der Platz begrenzt. "Großes Gepäck" können wir leider nicht unterbringen. Für den Verlust von nicht hinterlegten Wertsachen können wir leider keine Haftung übernehmen. Wir bieten Ihnen an, die Wertsachen in unserem Tresor an der Information zu deponieren. In vielen Patientenzimmern steht Ihnen auch ein eigener Safe zur Verfügung.