Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Homberger Bürger gründeten am 14. Juni 1989 den Verein der Freunde und Förderer des Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift. Seither ist es das Ziel des Vereines, das Krankenhaus auf vielfältige Weise im Interesse der Patienten bei seiner Arbeit zu unterstützen und zu fördern. Vor allem vor dem Hintergrund zunehmend knapper öffentlicher Mittel gewinnt der Verein der Freunde und Förderer des Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift zunehmend an Bedeutung.

In den vergangenen Jahren konnten bereits für verschiedene Abteilungen medizinisch-technische Geräte angeschafft werden, die sonst nicht finanzierbar gewesen wären. Zwei Beispiele: Der Verein spendete den Ärzten der Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ein hochmodernes Gerät für die besonders feine Knochenchirurgie. Zudem unterstützte der Verein die Modernisierung und Einrichtung der Patienten-Aufenthaltsräume. 

Ein Ende 2005 gegründeter „Kunstausschuss“, bestehend aus Mitgliedern des Vereins, gab der Kultur am Krankenhaus mit dem Titel „Kunst im Stift“ ein neues Gesicht und neue Ideen, die bereits in Form von zahlreichen künstlerisch wertvollen Ausstellungen umgesetzt wurden.

Werden auch Sie Freund und Förderer des Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift und setzen sich ein durch eine Mitgliedschaft und/oder Spende! Der Verein der Freunde und Förderer des Malteser Krankenhauses ist ausschließlich gemeinnützig tätig. Spendenbescheinigungen sind möglich.

Weitere Informationen

  • Beitrittsformular
  • Spenden

So erreichen Sie uns

Für Fragen steht Ihnen gern Christoph Dreier (stellvertr. Vors.) , Telefon 0203 755 1400, zur Verfügung.