Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Hüftverschleiß. Was tun? Neues und bewährtes aus der Endoprothetik

07.11.2018

Die Hüftgelenkersatzchirurgie hat sich in den letzten Jahrzehnten stetig weiterentwickelt und zählt heute zu den 20 häufigsten in Deutschland durchgeführten Operationen. Welche Operationsmethoden sich dabei bewährt haben und welche neuen schonenden Verfahren eingesetzt werden, erläutert G. Amvrazis, Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie.

Die Veranstaltung findet am 07.11.2018 um 16 Uhr im Pfarrsaal St. Johannes (Marienstr. 2) neben dem Krankenhaus statt.