Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Focus-Ärzteliste: große Auszeichnung für HNO-Chefarzt des St. Anna

04.07.2018

Das Nachrichtenmagazin Focus zeichnet Prof. Dr. Stephan Remmert aus. Der Chefarzt der Klinik für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde gehört auf dem Gebiet „Kopf-Hals-Tumoren“ zu den besten Ärzten Deutschlands.

Duisburg. Einer der besten seines Faches: Prof. Dr. Stephan Remmert, Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde am Malteser Krankenhaus St. Anna. In der aktuellen Liste "Deutschlands Top-Ärzte" stellt das Nachrichtenmagazins "Focus" die besten Experten für 14 Fachbereiche vor. Und Professor Remmert ist mit dabei. Das Focus-Ranking wird anhand von Patientenempfehlungen, Ärztebefragungen. Publikationen und Häufigkeit bestimmter Eingriffe erstellt. Ein besonderes Lob erhielt Professor Remmert von anderen Ärztinnen und Ärzten: Sowohl in der Rubrik "von Kollegen empfohlen" als auch in der Kategorie „Patienten-Empfehlungen“ erhielt er deutschlandweit als einer von ganz wenigen Ärzten die volle Punktzahl. Herausragende Kenntnisse besitzt Professor Remmert auf dem Gebiet der „Kopf-Hals-Tumoren“. Für seine Leistungen in diesem Bereich wurde er jetzt ausgezeichnet.

Bereits Ende letzten Jahres hatte Professor Remmert zusammen mit seinem Team vom St. Anna-Krankenhaus eine Publikation herausgegeben: Titel: „Funktionelle Wiederherstellung der oberen Luft- und Speisewege“. Der Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde blickt auf insgesamt 35 Jahre Erfahrung in diesem Gebiet zurück. „Es ist ein Buch mit einer Mischung aus meinen Beiträgen und denen der Mitarbeiter aus meinem Team. Insgesamt haben wir zwei Jahre Arbeit in das Projekt gesteckt“, berichtet Prof. Remmert. Das Buch ist im Thieme-Verlag erschienen, umfasst 800 Abbildungen auf 314 Seiten und kostet knapp 200 Euro.