Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Brustzentrum des St. Anna feierte Pink Party

28.01.2019

Duisburg. „Macht mit und tragt pink“, so lautete am Samstag das Motto der zweiten Pink Party, die in der Cafeteria des Malteser Krankenhauses St. Anna stattfand. Viele Besucher waren tatsächlich in pink gekommen und nutzen die viele Informationsstände rund um das Thema Brustkrebs. „Dazu haben wir ein buntes, vor allem aber ein pinkes Angebot auf die Beine gestellt und ich bin wirklich sehr glücklich, dass so viele Besucher zu uns gekommen sind“, berichtet die Chefärztin der Klinik für Gynäkologie, Dr. Margarita Achnoula. Dazu gab es Kinderschminken, eine Perücken- und Tuchmodenschau und viele Informationsstände. Grillwürstchen, Glühwein, pinke Zuckerwatte, pinker Kuchen und Waffeln rundeten das Angebot ab. Sämtliche Spenden gingen an die Annette Rexrodt von Fircks Stiftung, die sich für krebskranke Mütter und ihre Kinder einsetzt. Ein Highlight des Nachmittags war der Auftritt des pontischen Kulturvereins Duisburg „Parcharomana“.