Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Wenn die Hand Probleme macht

18.03.2020
Ihr Referent: Frank Nippes, leitender Unfallchirurg der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Ihr Referent: Frank Nippes, leitender Unfallchirurg der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Hand, das wichtigste Werkzeug des Menschen, kann durch Erkrankungen oder Verletzungen massiv beeinträchtigt werden. Zu den häufigsten Ursachen zählen neben den Verletzungen vor allem der Gelenkverschleiß, Einengungen von Nerven oder Sehnen und Erkrankungen der Bindegewebsschicht in der Hohlhand ( Morbus Dupuytren).

Mit dem Vortrag möchte der leitende Unfallchirurg Frank Nippes interessierten Zuhörern einen Überblick über die therapeutischen Möglichkeiten der „Big Five“ aus der Handsprechstunde geben.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 18.03.2020 um 18.00 Uhr im Veranstaltungsraum Café Malta (ehemalige Cafeteria) des Malteser Krankenhauses St. Josefshospital statt. Um eine vorherige Anmeldung bei Ulrike Schäfer (02151 452-396 oder ulrike.schaefer(at)malteser(dot)org) wird gebeten.