Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Medikamentöse und operative Therapie der gutartigen Prostatavergrösserung

26.06.2019
Ihr Referent: Dr. Stefanos Papadoukakis, leitender Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie
Ihr Referent: Dr. Stefanos Papadoukakis, leitender Oberarzt der Klinik für Urologie und Kinderurologie

Die Häufigkeit der gutartigen Prostatavergrösserung nimmt mit dem Alter zu. In Deutschland leiden mehrere Millionen Männern an behandlungsbedürftigen Beschwerden beim Wasserlassen. Im Alter von über 50 Jahren ist jeder vierte davon betroffen. In diesem Vortrag möchten wir Ihnen unsere neuesten medikamentösen und operativen Therapieoptionen, zur Behandlung der Beschwerden einer gutartigen Prostatavergrösserung näherbringen. Darüber hinaus möchten wir Ihnen die Indikationen, die Kontraindikationen, die Komplikationen und die meist positiven Therapieergebnisse der verschiedenen Therapieoptionen präsentieren.

Die Veranstaltung findet am Mittwoch, den 26.06.2019 um 18.00 Uhr in der Cafeteria des Malteser Krankenhauses St. Josefshospital statt. Um eine vorherige Anmeldung bei Ulrike Schäfer (02151 452-396 oder ulrike.schaefer(at)malteser(dot)org) wird gebeten.