Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Antibiotikamanagement bei urologischen Infektionen

04.09.2019

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
im klinischen Alltag wird der Einsatz von Antibiotika immer schwieriger.
Gründe hierfür sind zunehmende Antibiokaresistenzen und Warnhinweise zur Verträglichkeit. Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie herzlich dazu einladen, die aktuellen Empfehlungen und die Praxis des Antibiokaeinsatzes in der Urologie mit uns zu diskutieren.

Programm
• Vom unkomplizierten Harnwegsinfekt bis zur Urosepsis (M. Horstmann)
• Management der Prostatastanzbiopsie (S. Papadoukakis)
• Antibiotikamanagement aus Sicht der Krefelder Pharmazeuten (K. Sellinger)

Wir würden uns freuen, Sie am 4.9.19 ab 17 Uhr im Chefarztbüro der Klinik für Urologie und Kinderurologie des Malteser Krankenhaus St. Josefshospital begrüßen zu dürfen.
CME Punkte wurden bei der Ärztekammer Nordrhein beantragt.

Freundliche Grüsse

PD Dr. med. Marcus Horstmann
Chefarzt Urologie u. Kinderurologie