Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

500 Euro für die Kita St. Johannes

11.02.2020

Mitarbeiter des Malteser Krankenhauses St. Johannes-Stift haben beim Tag der Offenen Türe Waffeln für den guten Zweck verkauft. Dabei kamen immerhin 500 Euro zusammen. Das Geld wurde jetzt an die benachbarte Kita St. Johannes übergeben. Im Sommer soll in der Kita eine neue Küche eingebaut werden. Victoria Schulte ter Hardt (hinten rechts) übergab den symbolischen Scheck an die Kita-Leiterin Annemarie Schiffer und Gisbert Weinand vom Förderverein.