Navigation
Malteser Kliniken Rhein-Ruhr

Sozialdienst

Hilfe bei persönlichen und sozialen Problemen

Bei sozialen und psychischen Problemen, die sich aus Krankheit, Alter, Hilfsbedürftigkeit oder dem Krankenhausaufenthalt selbst ergeben, bietet der Sozialdienst Ihnen seine Unterstützung an.

Insbesondere erhalten Patienten und deren Angehörige Beratung, Betreuung oder Vermittlung weiterführender Hilfen:

  • bei Fragen zur häuslichen Pflege und Versorgung
  • bei der Antragstellung für ein Pflegeheim oder Hospiz
  • bei der Einleitung von Rehabilitationsmaßnahmen
  • bei den damit verbundenen persönlichen und sozialrechtlichen Fragen
  • in seelischen Notlagen und Konflikten
  • bei Fragen zu Schwerbehinderung und Arbeitsplatzschutz
  • bei Fragen zur gesetzlichen Betreuung/Vorsorgevollmacht
  • bei Problemen mit Alkohol, Medikamenten oder Drogen
  • bei wirtschaftlichen Schwierigkeiten

Die unentgeltlichen und vertraulichen Gespräche können am Krankenbett oder in den Räumen des Sozialdienstes stattfinden.

Ihre Ansprechpartner

St. Anna

  • Marie Gräßel, Leitung: 0203-7551824
  • Inna Chenakal: 0203-7551825
  • Anna Paulina Elbers: 0203-7551363
  • Leonie Gräßel: 0203-7551363

St. Johannes-Stift

  • Karin Claas: 02066 29-1464
  • Angelika Koch: 02066 29-1463
  • Klaus Eimer: 02066 29-1469

St. Josefshospital

  • Ursula Wedhorn: 02151 452-7254
  • Jolanta Balke: 02151 452-7316